Vegetarisch

Ein Ragout aus kleinen Exemplaren der Kartoffel „Linda“, veredelt mit geschmorten Artischocken, gebratenem Rosenkohl und geschmolzenen Tomaten. Dazu eine feurig-spritzige Tomatensauce.

Gulasch ohne Fleisch - das geht auch und sogar sehr gut. Und wer wirklich nicht darauf verzichten kann, nimmt noch einen ...... Hauch Chorizo.

Auch wenn es linguistisch nicht ganz korrekt sein mag: Dieses „Kartoffelsotto“ lohnt nicht nur das Hinschauen sondern auch das Nachkochen. Das Ergebnis ist ein Hochgenuss – mit und ohne Grammatik.

Kichererbsen als Knödel? Warum nicht. Und der leicht herbe Chicorée gibt den letzten Schliff!

Eine Lasagne - einmal ganz anders. Ohne Pasta und gleichermaßen lecker. Oder sogar noch feiner?

Kein typisch bayerisches Gericht - auch wenn der Titel das vermuten lässt. Es ist vielmehr eine wunderbare Kombination aus Zutaten, die es in jeder Region unseres Landes gibt. Darum schmeckt es auch so gut!

Kürbis, Fenchel und Orangen - dazu Pasta. Es kann nichts besser munden!

Kürbis und Ziegen-Frischkäse passen wundervoll zueinander. Und karamellisierter leicht bitterer Chicorée gibt eine wunderbar kräftige Note. Einfach Ausprobieren!

Pasta einmal anders – statt einer Teig- eine zarte Lauchhülle. Dazu wunderbare Edelpilze. Frisch gepflückt sofort auf den Teller. Und ein Austernpilz im crunchy Mantel ist ein weiteres Highlight!

Aus einfachsten Zutaten etwas Köstliches zaubern. Das ist die Idee zu diesem Gericht.

Eine ungewöhnliche Rezeptur, die Leindotter-Presskuchen verwendet. Das Ergebnis ist nicht nur überraschend sondern vom Geschmack überaus köstlich. Nachkochen lohnt sich!

Als Vorbild diente ein süßer Kuchen - die "Eierschecke". Herausgekommen ist ein deftiges Gericht, das nicht nur farblich wundervoll aussieht sondern ebenso gut schmeckt.

Copyright 2015 - 2020 FoodLady Jutta Hehn. Alle Inhalte dieses Webangebots, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Jutta Hehn. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.