Vegetarisch

Kohl und Kümmel passen zusammen, wie die Faust aufs Auge. Durch Beigabe von Kreuzkümmel und Süßkartoffel-Espuma leuchten die Augen sogar.

Zarter Kabeljau und herzhafte Belugalinsen sind eine wunderbare Kombination für dieses raffinierte Gericht.

„Korma“ ist ein Gericht, das wunderbar intensiven und gleichzeitig sanften Charakter hat. Cremige, leise geschmorte Sauce birgt geheimnisvolle Aromen. Sind diese gekonnt dosiert, ist der Esser betört. Die Kartoffeln sind am Ende geschmeidig. Die Garnelen außen geröstet, innen glasig. Nüsse und Mandeln sind der Kontrapunkt, der veredelt und den kulinarischen Kreis schließt!

Ein Ragout aus kleinen Exemplaren der Kartoffel „Linda“, veredelt mit geschmorten Artischocken, gebratenem Rosenkohl und geschmolzenen Tomaten. Dazu eine feurig-spritzige Tomatensauce.

Gulasch ohne Fleisch - das geht auch und sogar sehr gut. Und wer wirklich nicht darauf verzichten kann, nimmt noch einen ...... Hauch Chorizo.

Auch wenn es linguistisch nicht ganz korrekt sein mag: Dieses „Kartoffelsotto“ lohnt nicht nur das Hinschauen sondern auch das Nachkochen. Das Ergebnis ist ein Hochgenuss – mit und ohne Grammatik.

Kichererbsen als Knödel? Warum nicht. Und der leicht herbe Chicorée gibt den letzten Schliff!

Eine Lasagne - einmal ganz anders. Ohne Pasta und gleichermaßen lecker. Oder sogar noch feiner?

Die cremige Kartoffel-Kürbisfüllung in Verbindung mit dem Parmesan, umhüllt von knusprigstem Teig, der wiederum mit Parmesan perfektioniet ist, passt wundervoll zu der süß-scharfen Kombination von Kirsche und Zwiebel. Zusmamenhalt verstärkt ein Kräutersößchen.

Kein typisch bayerisches Gericht - auch wenn der Titel das vermuten lässt. Es ist vielmehr eine wunderbare Kombination aus Zutaten, die es in jeder Region unseres Landes gibt. Darum schmeckt es auch so gut!

Kürbis, Fenchel und Orangen - dazu Pasta. Es kann nichts besser munden!

Kürbis und Ziegen-Frischkäse passen wundervoll zueinander. Und karamellisierter leicht bitterer Chicorée gibt eine wunderbar kräftige Note. Einfach Ausprobieren!

Copyright 2015 - 2021 FoodLady Jutta Hehn. Alle Inhalte dieses Webangebots, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Jutta Hehn. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.