Alle Kategorien

Rezepte - Alle Kategorien

Jede einzelne Komponente auf dem Teller macht mich glücklich: Kartoffelstampf, grüne Bohnen – hervorragend die Fermentierten. Ein saftiges Kotelett und Kreuzkümmel-Jus.

Auberginen sind ein verkanntes Gemüse. Doch schon Eckart Witzigmann hat der Eierfrucht seine Huldigung ausgesprochen. Meine „Gegrillten Auberginen“ sollen ebenfalls zeigen, wie schmackhaft und raffiniert ein Gericht mit diesem dunkel-violetten Gemüse sein kann. Natürlich bekommt die Aubergine auf dem Teller ausgiebig Unterstützung.

Im Märchen fällt der Prinzessin die goldene Kugel in den Brunnen, bei mir rollt sie in den Topf - die Boule d'Or in Kombination mit knusprig gebratenem Tofu. Ein märchenhaftes Gericht ...

Bunt wie ein Wimmelbild ist das Gericht auf dem Teller. Es gibt also viel zu entdecken - sowohl an optischen Eindrücken als auch an Geschmack.

Vegetarisch, mit viel Gemüse, Hirse, Bechamel und dem von mir heiß geliebten Scamorza. Der geräucherte ist der beste! 

Die guten "Spaghetti Bolognese" einmal abgewandelt. Mit einer Kombination aus Nudeln und Gemüse, einem nicht alltäglichem Sugo und einem hellen Tomatenschaum. Ach ja: Pfifferlinge geben dem Gericht eine wunderbar herzhafte Note.

Für alle Freunde von gutem Gemüse ein wahrer Klassiker: Vielfältig, bunt und lecker wird daraus ein farbenfroher Salatteller!

Immer eine warme Suppe - das beruhigt, besonders im Winter.

Vor dem Urlaub - oder bei der Inventur: Kühlschrank auf, schauen, was da ist, rausnehmen und etwas Leckeres kochen: Die Rum-Fortküche lebt!

In Ruhe geschmort: feinste Ochsenbäckchen, umrahmt von einem cremigen Selleriepüree und garniert mit einem pikanten Enoki-Petersiliensalat.

Ein nicht nur farbenfrohes sondern auch sehr leckeres Gericht, das durch die Herkunft der Zutaten und natürlich durch seinen köstlichen Geschmack überzeugt.

Er wird auch schon mal als Unkraut verkannt, was dem Topinambur allerdings mehr als unrecht tut. In diesem Gericht, nach der Vorlage einer der weltbesten Köche der Welt, zeigt diese Knolle jedoch, was in ihr steckt und führt zu einem unvergesslichen Hochgenuss!

Copyright 2019 FoodLady Jutta Hehn
Diese Site verwendet Cookies, um dir das Surfen auf diesen Seiten einfach zu machen. Wenn du meine Seiten weiterhin nutzt, gehe ich davon aus, dass du Cookies akzeptierst. Weitere Infos ...
Verstanden!