Alle Kategorien

Rezepte - Alle Kategorien

Kleine Säckchen aus Mozzarella mit einer cremigen Überraschung im Kern. Dazu ein Salat aus grünen Bohnen, garniert mit würzigen Pfifferlingen. Ein kulinarischer Traum.

Was sagen einem „Uschiki Kuri“, „Sweet Dumpling“ und „Jack Be Little“? Dem Kenner zumindest so viel, dass sie der Familie Cucurbita angehören. Was man darüber hinaus Leckeres mit ihnen machen und auch Menschen gehörig erschrecken kann, erfährst du hier in diesem Rezept.

Polenta scharf und aromatisch. Gemüse: fruchtig, feurig-pfeffrig, mit dem Wunsch nach "mehr".

Ein wahres Festtagsessen. Kurz gebraten, dann sanft gegart in einem Holundersud-Bad. Und die Beilagen aus Rosenkohl und Zwiebel-Crème sind auch nicht zu verachten.

Wie aus Kaffee-Ersatz ein wunderes Gemüse wurde - und was man unter anderem daraus machen kann, findet ihr in diesem Rezept.

Ein Tässchen Kaffe gefällig? - Aber gern. Nur wird er nicht pur getrunken sondern verfeinert auf raffinierte und wunderbare Weise dieses Chiligericht. Unbedingt nachkochen!

Mit Gerwürzöl confieren und mit Bulgursalat verspeisen.

Ein Gericht, so einfach, so schnell zubereitet und überaus lecker. Sozusagen „Natur pur“. Alles, was man braucht, ist ein Hähnchen vom Bauernhof und seine dort wachsenden Gemüsebegleiter. 

„Coq au Vin“ ist ein Klassiker der ländlichen französischen Küche.  Ich bereite meinen "Coq au Riesling" ganz traditionell zu. Als Ergänzung gibt es Kartoffelstampf mit fermentierten Bohnen und noch einen kleinen Bohnensalat.

Ein Cordon Bleu mit Sellerie, einer Crème aus gebackenem Sellerie, italienischem Schinken und Scamorza - dazu grüner und weißer Spargel.

Der Klassiker Cordon Bleu auf eine raffinierte Variante: ohne Schinken sogar rein vegetarisch - doch genauso lecker wie das Original! (Oder sogar noch feiner?)

Pfannkuchen, in die eine köstliche Füllung eingewickelt wird - einfach Ausprobieren!

Copyright 2019 FoodLady Jutta Hehn
Diese Site verwendet Cookies, um dir das Surfen auf diesen Seiten einfach zu machen. Wenn du meine Seiten weiterhin nutzt, gehe ich davon aus, dass du Cookies akzeptierst. Weitere Infos ...
Verstanden!