Antipasti und Vorspeisen

Antipasti und Vorspeisen

Es braucht nicht viel. Gemüse,  daraus eine feine Brühe ziehen. Noch ein paar Zutaten ... Parmesan

Fleischbällchen aus Geflügel, knusprige Kartoffelspalten und pikante Salsa - das könnte gehen!

Für einen guten Start in den Tag ist dieser Shooter gerade richtig. Weil er so gut schmeckt, kann man ihn allerdings auch zu anderen Tageszeiten gerne zu sich nehmen.

Ein „Schnittchenteller“ ganz besonderer Art. Darauf finden sich auch die Häppchen mit Schinken und Melone. Eine Verbindung, die es schon immer gab und auch weiter geben wird.

Für einen entspannten Brunch als Teil einer Canapés-Komposition, oder als Vorspeise bei einem Menü - schmecken werden sie immer.

Roastbeef mit krossen Bratkartoffel-Würfeln gemixt mit knackigen Radieschen-Scheiben. Rustikal und gleichzeitig elegant.

Diese appetitlichen, leichten Röllchen mit knackigem Salat, cremiger Avocado und sanft gebratenem Hühnchen sind eines meiner Lieblingsgerichte. Und das nicht nur im Sommer.

Noch etwas Fleisch übrig und verschiedene Gemüse? Dann bietet sich ein Sülzchen an - bei der Kombination der Farben vom Gemüse sei kreativ ...

Wenn sich überraschend Besuch anmeldet, eine gute Gelegenheit, mit verschiedenen "Kleinigkeiten" für ein schönes und leckeres Treffen zu sorgen. 

Das Ergebnis eines Besuchs auf einem Forellengut. Fangfrischer Saibling und Stremel von Lachsforelle werden zu drei unterschiedlichen Vorspeisen verarbeitet. Das Gemeinsame: Alle Variationen schmecken wundervoll. Und das ist nicht nur der Rezeptur sondern auch der absoluten Frische der Produkte zu verdanken!

Ein Rezeptangebot, wenn es mal so richtig gemütlich sein soll - also "hyggelig". Feinste Tofu-Salate tragen dazu bei, dass es noch ein bisschen hyggeliger wird.

Copyright 2019 FoodLady Jutta Hehn
Diese Site verwendet Cookies, um dir das Surfen auf diesen Seiten einfach zu machen. Wenn du meine Seiten weiterhin nutzt, gehe ich davon aus, dass du Cookies akzeptierst. Weitere Infos ...
Verstanden!